120 Jahre Feuerwehr Eitorf

120 Jahre Feuerwehr Eitorf (2005)

Am 11. und 12. Juni 2005 feierte die Freiwillige Feuerwehr Eitorf ihr 120-jähriges Bestehen.

Aus diesem Anlass gab es am Samstagabend ein großes Open-Air-Konzert auf dem Marktplatz mit anschließendem Feuerwerk vom Rathausdach. Am Sonntag wurde der komplette Ortskern gesperrt, um 70 Sonderfahrzeugen von Feuerwehr, Rettungsdienst, THW, Polizei, Bundespolizei, ADAC und Bundeswehr Platz für eine Ausstellung unter dem Motto "Gemeinsam sind wir stark" zu schaffen. Zwischendurch gab es einige Vorführungen von speziellen Einsatzgruppen, wie der Rettungshundestaffel des DRK und der Höhenrettung der Berufsfeuerwehr Köln.