Startseite

Herzlich willkommen auf der Homepage der Feuerwehr Eitorf!

 

Viele Kinder möchten gerne in die Jugendfeuerwehr, wissen aber nicht genau, was sie dort erwartet und vor allen Dingen wer, sei es die Übungsleiter oder andere Kinder und Jugendliche.

Was muss ich da machen? Wie funktioniert das? Wo werden die Übungsstunden abgehalten? Das sind nur einige der Fragen, die sich Kinder stellen, und das zu Recht.

[weiterlesen]

Schon im letzten Jahr hat der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Eitorf begonnen, die vorhandene PC-Struktur im Gerätehaus zu verbessern, z.B. durch die Einrichtung eines WLAN-Netzes. Nunmehr galt es auch eine entsprechend professionelle Netzwerkumgebung zu schaffen, um den diversen Anforderungen gerecht zu werden, die mittlerweile an eine Feuerwehr auf Gemeindeebene gestellt werden. Dementsprechend wurde ein Konzept erarbeitet, was diese Anforderungen und auch zukünftige Erfordernisse komplett erfüllt.

[weiterlesen]

Nicht nur, dass die "alten Herren" der aktiven Wehr bei vielen Dinge unterstützend unter die Arme greifen, sei es bei Großveranstaltungen oder dem Oktoberfest, nein, auch der Zusammenhalt der Ehrenabteilung nach ihrer Zeit als aktive Feuerwehrleute ist großartig. Mussten die Frauen früher oft bei Einsätzen auf Ihre Männer verzichten, sind sie heute, als Ausgleich für diese Zeiten, immer dabei.

Die Eitorfer Feuerwehr ist stolz auf diese Ehrenabteilung und hier folgt der aktuelle Bericht zum Ausflug mit Bildern, die dokumentieren, wie viel Spaß die Tagestour gemacht hat...

[weiterlesen]

Wie auch schon im letzten Jahr führte die Freiwillige Feuerwehr Eitorf in Kooperation mit dem Förderverein auch dieses Jahr aus Anlass des Schulfestes wieder Rundfahrten mit dem Feuerauto in Alzenbach durch.

[weiterlesen]

Am Freitag, den 28.06.2013 fand im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Eitorf die feierliche Übergabe eines neuen Defibrillators der Marke "corpuls¹" an die Eitorfer Wehr statt.

Die Feuerwehr Eitorf hat in den vergangenen Jahren neben den eigentlichen, feuerwehrtech­nischen Aufgaben auch die Möglichkeiten der medizinischen Ersten Hilfe ausgebaut.

[weiterlesen]

Am vergangenen Samstag führte die Freiwillige Feuerwehr Eitorf in Zusammenarbeit mit dem Förderverein an der Grundschule in Harmonie Rundfahrten mit dem "Feuerwehrauto" durch.

[weiterlesen]

Am 03. April 2013 absolvierte die Feuerwehr Eitorf eine ABC-Übung, bei der der Einsatzablauf bei Einsätzen mit gefährlichen Stoffen und Gütern beübt wurde.

In einer Lagerhalle wurde ein Abladeunfall eines 1000 Liter-Fasses, das auf einer LKW-Ladefläche stand simuliert.

[weiterlesen]

Der Jahresbericht des Fördervereins ist nun auch online einsehbar.

Klicken Sie dafür hier.

[weiterlesen]

142 technische Hilfeleistungen, 32 Brände und 13 Fehleinsätze. Das ist die Statistik der Einsätze im Jahr 2012, die Sie neben vielen weiteren Informationen nun im Jahresbericht der Feuerwehr Eitorf für das Jahr 2012 auch online einsehen können.

Den kompletten Jahresbericht als PDF-Datei finden Sie hier.

[weiterlesen]

«   Seite 6 von 6