Startseite

Einweihung Gerätehaus Eitorf-Süd



Am 2. September 2017 fand die Einweihung des neuen Gerätehauses in Mühleip sowie die Neugründung der Löscheinheit Eitorf-Süd statt. Die Veranstaltung begann mit Reden von Bürgermeister, erstem Beigeordneten, Leiter der Feuerwehr, Landrat, einem Bundestagsabgeordneten sowie Kreisbrandmeister, bevor Vertreter der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde das Gerätehaus mit ihrem kirchlichen Segen weihten.

Eine Bilderstrecke zum Bau des Gerätehauses finden Sie hier.

Neben dem neuen Gerätehaus wurde auch ein neues Löschfahrzeug für den Katastrophenschutz (LF20 KatS) des Bundes eingeweiht, das zukünftig am neuen Standort Süd stationiert ist. Außerdem befinden sich an diesem Standort dann ein Vorauslöschfahrzeug (VLF) und ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF), die bislang am Standort Eitorf-Mitte stationiert waren. Für den Standort Mitte wurde zudem ein neues Vorauslöschfahrzeug eingeweiht sowie ein Kleinlöschfahrzeug (KLF) der Betriebsfeuerwehr der ZF Friedrichshafen AG in Eitorf.

Am Abend fand dann das 1. Mühleiper Feuerwehrfest statt, das sehr gut besucht wurde. Dort gab es neben Essen und Getränken auch Livemusik von Clockwork. Rundum ein erfolgreicher Tag für die Feuerwehr und ein weiterer Meilenstein für die Sicherheit der Eitorfer Bürgerinnen und Bürger.